Home > Unsere Schule > Profil

Lernen und Leben
AG Schulprofil

Das Arnold-Gymnasium Neustadt bei Coburg versteht sich als eine Schule, in der Schülerinnen und Schüler nicht nur fundiertes Fachwissen erlernen sollen; Ziel ist eine möglichst umfassende Persönlichkeitsbildung entsprechend dem Auftrag der Bayerischen Verfassung.

Großen Wert legen wir deshalb auf ein breites Spektrum von Betätigungsfeldern außerhalb des regulären Unterrichts, in denen Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein verlangt und damit auch gefördert werden. So liegen viele Aufgaben bei der Bewirtschaftung des Schul- und Forschungsgartens, bei der Erstellung der Schülerzeitung ‚Olymp’, bei dem Betrieb des Schülercafes oder bei der Produktion des Fernsehmagazins ‚KidsNews’ – um nur einige Beispiele zu nennen - in Schülerhand.

Panorama

Schule als Lebensraum

Nach Abschluss der Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten an unserem Hauptgebäude im September 2004 verfügt unser Gymnasium über die räumlichen Voraussetzungen, die für den Lebensraum ‚Schule’ erforderlich sind: hinreichend viele Klassen- und Fachräume für den Unterricht, zahlreiche Aufenthalts- und Arbeitsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler, eine großzügige Bibliothek, ein Schülercafe sowie einen modern gestalteten Lehrer- und Verwaltungsbereich. Die technische Ausstattung sowohl im EDV-Bereich wie auch in den Fachsammlungen entspricht voll den heutigen Anforderungen.

Gymnasium des Landkreises

Zur Zeit besuchen über 850 Schülerinnen und Schüler das Arnold-Gymnasium. Sie kommen zum überwiegenden Teil aus dem nordöstlichen Bereich des Landkreises Coburg mit den Hauptgemeinden Neustadt, Rödental, Sonnefeld und Weidhausen.  Für die Schülerbeförderung wurde ein dichtes Netz aus Bus- und Bahnverbindungen eingerichtet.

Karlheinz Schoofs

SUCHEN
AG AKTUELL
Aktionsreicher Schnuppertag
Schulanfänger 2018/19 erkunden das AG
Digitales Schaufenster fürs AG
Neue Website ab Sommer 2018 online
Fleißige Hände für feine Ohren
Arnoldiner entwickeln und produzieren Klanggarten
Klangvoller Besuch
Partnerchor aus Palma beim Weihnachtskonzert
Wir öffnen euch die Türen
97 neue Fünftklässler gehen an den Start
Archiv
Druckansicht
Druckansicht